OBELiSK – Intelligentes Outdoor Beleuchtungskonzept zur Energieeinsparung

Das übergeordnete Ziel des anwendungsorientierten Forschungsprojektes ist eine intelligente, teilautonome Beleuchtungssteuerung für Außenflächen, auf Basis von Echtzeit- und Plandaten zu den Prozessen vor Ort.

Der derzeitige absolute Energieverbrauch für die Beleuchtung der Außenflächen und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen sollen um 20 Prozent gesenkt werden.

Auf Basis der Echtzeit-Daten sollen zudem Potentiale zur Steigerung der Arbeitssicherheit und Prozesseffizienz erkannt und umgesetzt werden. Die effiziente Dimmung von LEDs ermöglicht außerdem eine deutliche Reduktion der Lichtemissionen, was die Beeinflussung der Umwelt reduziert.

Dieses Projekt wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit dem Förderprogramm IHATEC – Innovative Hafentechnologien – unterstützt.

Zukunfts­themen der Logistik

Alle Zukunftsthemen